Geschwister der ADHS – Kinder

Geschwister der ADHS – Kinder Ein krankes Kind in der Familie zu haben, kann nicht nur für die Eltern Probleme mit sich bringen, sondern auch für die Geschwister. Sie erhalten meist weniger Aufmerksamkeit und fühlen sich dadurch schnell vernachlässigt. Haben Schwester oder Bruder gar ADHS, kommt auf Seiten der nicht betroffenen Geschwister noch eine Portion Unverständnis und Neid dazu, denn die von ADHS betroffenen Kinder „dürfen“ sich augenscheinlich mehr erlauben, als gesunde Kinder. Wutanfälle und schlechte Leistungen werden weitgehend ignoriert und besondere Bedingungen sollen den Kindern mit einer psychischen Störung eine stabile und positive Umgebung schaffen.

Gerade Schulkinder haben es unheimlich schwer, wenn sie verstehen sollen, dass von ADHS betroffene Kinder mit anderen Maßstäben gemessen werden als sie als gesunde Kinder. Die Krankheit zu akzeptieren gelingt nicht von heute auf morgen und vor allem die Eltern sind auf diesem schwierigen Weg sehr gefragt. Sie müssen den gesunden Geschwistern verdeutlichen, dass ein Familienmitglied eine Krankheit hat, die man nicht auf den ersten Blick sehen kann und dass eine bestimmte Form des Umgangs notwendig wird, um die Symptome der psychischen Störung so gering wie möglich zu halten. Den kranken Geschwistern wird mehr Aufmerksamkeit geschenkt, sie werden mehr gelobt und haben weniger Konsequenzen zu erwarten und diese Mischung kann bei gesunden Geschwistern aus Neid sogar Hass werden lassen. Doch Eltern können hier einiges tun, um großen Unfrieden zu vermeiden.

Die gesunden Geschwister haben weniger das Gefühl vernachlässigt zu werden, wenn ihnen auch regelmäßig die uneingeschränkte Aufmerksamkeit der Eltern zuteilwird. Gemeinsame Aktivitäten sind hier eine gute Möglichkeit und auch besondere Belohnungen für tadelloses Verhalten sollten nicht fehlen. Zeit für die Nöte und Sorgen der gesunden Geschwister sollte nicht vom Alltag abgezweigt werden müssen, sondern in gesundem Maße immer vorhanden sein und Fragen zur ADHS Krankheit von Bruder oder Schwester sollten Eltern geduldig und leicht verständlich beantworten.

Deine Meinung ist uns wichtig

*