Den Zappelphilipp zur Ruhe bringen

Den Zappelphilipp zur Ruhe bringenSitz ein Zappelphilipp am Tisch, denken viele, dass hier bei der Erziehung versagt wurde und das Kind einfach nur eine feste Hand bräuchte. Tatsächlich neigen Kinder, die keine festen Rahmen vorgegeben bekommen, dazu überall und immer in Bewegung zu sein und damit als Zappelphilipp abgestempelt zu werden. Doch es gibt Möglichkeiten, das Verhalten in erträgliche Bahnen zu lenken.

Wer sich richtig austoben kann, sitzt beim Essen am Tisch eher ruhig auf seinem Platz und wenn die Zeiten immer gleich sind, können sich die Kinder besser darauf einstellen. Eine Gleichförmigkeit ist wichtig, egal ob eine psychische Störung wie ADHS diagnostiziert wurde oder nicht. Kinder fügen sich gut in feste Abläufe ein und sie brauchen die wiederkehrenden Rituale auch, denn sie bedeuten Sicherheit und Geborgenheit. Es gibt viele verschiedene Therapieformen für Kinder, die wie der Zappelphilipp aus dem Buch nie still sitzen können und inzwischen sind sich alle Experten einig, dass eine übermäßig harte Hand hier nur wenig ausrichten kann. Aktive Kinder wollen sich bewegen und austoben und wenn sie keine Möglichkeit dazu haben, muss die überschüssige Energie eben am Esstisch verbraucht werden.

Kinder, die an ADHS-Problemen leiden, brauchen ebenso Möglichkeiten sich auszupowern, denn nur dann gibt es auch ruhige Phasen in ihrem Leben. Hängematten, Sporttherapien, Konzentrationsübungen und viele andere Methoden zur Beruhigung lassen sich ausprobieren, bevor man zu Medikamenten greifen muss und meist kann man mit einem festen Tagesablauf viel erreichen. Eltern sollten täglich mit ihrem Kind beschäftigen und in ihm keinen kleinen Erwachsenen sehen, denn Kinder haben einen ganz eigenen Blick auf die Welt und sie brauchen das Gefühl von Sicherheit. Kein Kind sitzt immer ruhig am Tisch und wenn Freunde warten, können auch die Hausaufgaben zu einer Nervenprobe werden. Doch wer hier als Elternteil die Ruhe bewahren kann, hat gute Chancen den Zappelphilipp zu beruhigen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*