Hyperaktivität – Ritalin ist keine Lösung

Ritalin wird leider noch immer zu schnell eingesetzt, wenn Kinder oder Jugendliche "nicht zu bändigen" sind. Das Medikament sorgt dafür, dass die innere Unruhe ausgebremst und der Betroffene für einen kurzen Zeitraum ruhiger wird. Die Nebenwirkungen von Ritalin sind … [Weiterlesen...]

Hyperaktivität – Ritalin – Kriminalität?

In den Medien tauchen immer wieder Berichte auf, in denen hyperaktive Kinder mit Medikamenten behandelt werden und später kriminell werden. Oft werden schwierige Familienverhältnisse beschrieben, die als Grund für Verhaltensauffälligkeiten gelten und obwohl hochwirksame … [Weiterlesen...]

Wichtige Hinweise zum Bezug von Ritalin SR

Falls der behandelnde Arzt bei der Behandlung eines Kindes oder eines Erwachsenen die Verordnung von Ritalin SR für therapeutisch notwendig erachtet, sind folgende Voraussetzungen beim Erwerb des Medikaments wichtig. Bei Ritalin SR 20mg 100 Tabletten handelt es sich um ein … [Weiterlesen...]

Ritalin und die Feinmotorik

Schriftprobe eines hyperkinetischen Jungen mit Legasthenie vor (linke Seite) und eine halbe Stunde nach (rechte Seite) Einnahme von Ritalin. Semmeln (für alle Nicht-Bayern): Brötchen! Geschichte zum Bild: Der kleine Junge ist am Wochenende aufgestanden und wollte … [Weiterlesen...]

Ritalin – ein Medikament für hyperaktive Kinder

Hierzulande geht man davon aus, dass etwa fünf Prozent der Schulkinder unter ADHS, dem Aufmerksamkeits-/Hyperaktivitätssyndrom leiden. Das allerdings sind nur vage Schätzungen, denn oft werden die Symptome nicht richtig gedeutet. Kinder, die unter ADHS leiden, zeigen … [Weiterlesen...]

Ritalin

Ritalin ist ein Medikament, welches zur Gruppe der Amphetamine zählt. Es unterliegt dem Betäubungsmittelgesetz und jede Verschreibung muss gemeldet werden. Wie andere Amphetamine hat der Stoff eine stimulierende Wirkung, die ihn zu einer beliebten Droge macht. Heutzutage … [Weiterlesen...]

Gute Alternativen zu Ritalin finden

Ritalin ist beinahe schon ein Angstwort, denn das Medikament gilt als Modedroge und seine Inhaltsstoffe sollen auch bei Gesunden die Leistung unnatürlich steigern. Bei ADHS-Betroffenen soll Rita, wie es im Volksmund auch genannt wird, die Kinder ruhigstellen, damit sie sich … [Weiterlesen...]

Medikamente wie Ritalin bei Kindern gefahrlos?

Kinder sind wesentlich öfter und häufiger krank als Erwachsene. Besonders Infekte übertragen sich in der Kindertagesstätte und in der Schule schnell. Das Potenzial sich anzustecken ist bei Kindern durch Spielen, Toben und einen sehr engen körperlichen Kontakt, wesentlich … [Weiterlesen...]