Hyperaktivität erkennen

Wie erkenne ich, ob mein Kind hyperaktiv ist? Hyperaktivität (sogenanntes ADHS) ist ein von Betroffenen nicht hinreichend kontrollierbares, überaktives Verhalten. Ausgehend von innerer Ruhelosigkeit, manifestiert sie sich in der Regel in Form von motorischer Unruhe und “überschießenden Reaktionen”. Es wird geschätzt das mindestens 10% der Weltbevölkerung von ADHS betroffen ist. Meist sind es jedoch die Eltern, welche betroffen sind.

Hyperaktivität ist symptomatisch für diverse psychische Störungen (z. B. Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung, bipolare Störung, Depression, Autismus) und auch einige somatische Erkrankungen (z. B. Hyperthyreose, Angelman-Syndrom).

Differentialdiagnostisch davon abzugrenzen ist primärer Bewegungsdrang, wie beim Restless-Legs-Syndrom und Akathisie.

Tipps für Eltern

Tipps für Lehrer

Deine Meinung ist uns wichtig

*