Welche Prominente Persönlichkeiten haben ADHS?

Welche Prominente Persönlichkeiten haben ADHS?

Wer mit der Diagnose ADHS in Tasche durchs Leben geht, sucht natürlich nach Personen, die ihr Leben trotz Störung erfolgreich in den Griff bekommen haben und daran arbeiten ihre Träume zu verwirklichen. Prominente Personen eignen sich besonders als Vorbilder, doch nur wenige outen sich freiwillig und meist gibt es nur Vermutungen, die sich aus Lebensläufen und Verhaltensweisen zusammensetzen. Einige in Deutschland bekannte Personen haben inzwischen aber auch öffentlich über die Krankheit gesprochen und sich ganz einfach geoutet.

Von Stefan Raab über Michael Jordan bis hin zu Emma Watson

Prominente in Deutschland sprechen über vieles, doch ADHS wird meist noch verschwiegen. Geoutet haben sich bisher nur wenige und unter ihnen findet man Stefan Raab, den Moderator und Entertainer. Viele vermuten auch bei Peer Steinbrück, dem Kanzlerkandidaten der SPD, die Störung, doch dazu geäußert hat sich der Politiker, der gern ein wenig unüberlegt handelt, noch nicht. Bei Albert Einstein geht man heute ebenfalls davon aus, dass er von der Störung betroffen war und auch Walt Disney wird immer wieder ADHS attestiert. Michael Jordan, der berühmte Basketballspieler soll ebenfalls unter ADHS leiden und bei Robin Williams gehen nicht nur ebenfalls Betroffene davon aus, dass er unter der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung leidet. Einige Webseiten listen weitere Namen wie Bill Gates, Liv Tyler, Tom Cruise, Bill Crosby oder Emma Watson und immer wieder finden sich neue Namen in den Listen. Auch Tim Carey oder Avril Lavigne werden genannt und in den meisten Fällen deuten ihre Biographien und auch ihr Verhalten deutlich auf die Störung hin.

In den USA geht man offener mit dem Thema um

Während bei den deutschen Prominenten nur wenige offen über ADHS sprechen, hat man in Amerika weniger Probleme mit diesem Thema. Allerdings neigen auch einige Promis in den USA dazu die Krankheit als Ausrede zu benutzen, wenn sie sich völlig daneben benommen haben und nicht nur Paris Hilton lässt dann später verlauten, dass die ADHS Symptome die Ursache dafür sind. Sicher ist nur, dass viele bekannte Persönlichkeiten mit ADHS leben oder gelebt haben und ihr Schaffen auch durch die besondere Kreativität verursacht wurde, die häufig im Zusammenhang mit der Störung auftaucht.

Deine Meinung ist uns wichtig

*